Der „Wismar-Junior-Cup“ 2017 im Rückspiegel

Die 2017er Auflage des „Wismar-Junior-Cups“ am 17./18.6.2017 ist handballsportliche Historie. Der Frankfurter HC setzte sich vor dem HC Leipzig, dem TSV Rudow und der SG Rödertal/Radeberg durch. Die beiden Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern, der SV Fortuna 50 Neubrandenburg und die TSG Wismar, wurden Fünfter und Zehnter. Die Neubrandenburgerinnen erspielten dabei vier Siege, ein Unentschieden und drei […]


Gelungene Länderpokalvorbereitung unserer Auswahl 2001 männlich!

Unsere Landesauswahl 2001 männlich weilte vom 09.06.–11.06.2017 zum Leistungsturnier in Hoyerswerda. Da es einige Veränderungen im Kader der Auswahl gab, nutzten die Verantwortlichen Trainer diese Veranstaltungen, um neue Möglichkeiten zu probieren und im Wettkampfbetrieb umzusetzen. Das es am Ende sogar bis ins Finale reichte, ist umso überraschender. Zunächst ging es in der Vorrunde gegen die […]


Jungs der Landesauswahl 2002 erst im Finale bezwungen!

Vom 26.05. – 28.05.2017 fand das Leistungsturnier der Neuen Bundesländer und Berlin in Güstrow für den Jahrgang 2002 männlich statt. Neben den koordinativen Überprüfungen und den Spielen in der Kleingruppe 4:4 und 6:5 mit verschiedenen Vorgaben wurde auch Turnierspiele im Modus jeder gegen jeden ausgetragen. Unsere Landesauswahl konnte dabei bei allen Überprüfungen nicht nur das […]


Schweriner Nachwuchstalent bleibt ein Stier

Robin Schröter (16), Schüler am Sportgymnasium Schwerin und Mitglied der Nachwuchsabteilung der Mecklenburger Stiere, bleibt dem Schweriner Handball und damit dem Handball in Mecklenburg/Vorpommern erhalten.  Der Landesauswahlspieler weilte auf Einladung der Handballakademie Leipzig und des SC DHfK Leipzig zu einer Probewoche in Sachsen. „Es hat mir dort viel Spaß gemacht und es war interessant, auch […]


Jungstier trainiert mit Deutschlands besten Nachwuchshandballern

Tim Steinmüller vom Schweriner Sportgymnasium zum DHB-Lehrgang eingeladen Schwerin. Die Mecklenburger Stiere sind sehr stolz: Mit Tim Steinmüller aus der B-Jugend des Schweriner Traditionsvereins hat sich ein Nachwuchstalent für einen Lehrgang des Deutschen Handballbundes empfohlen. Tim, der am Schweriner Sportgymnasium lernt, wird im April mit den besten deutschen Nachwuchshandballern des Jahrgangs 2001 an der Sportschule […]


HVMV beruft beste Spieler in Landesauswahl

Präsident überreichte Urkunden Am 12. März fand in der Rostocker Sporthalle Marienehe  die Sichtung des Handballverbandes Mecklenburg/Vorpommern für die neuen Landesauswahlmannschaften statt. Dabei waren die Jahrgänge weiblich 2004 und männlich 2003. 45 Spieler haben den Sprung in den Kader geschafft. Der Präsident des HVMV, Peter Rauch, ließ es sich nicht nehmen, die Urkunden an die […]


Berufung von Spielern in die Landesauswahl: Präsident kommt nach Rostock

Für die Bezirksauswahlspieler des weiblichen Jahrgangs 2004 und des männlichen Jahrgangs 2003 wird es am kommenden Sonntag ernst: Der Handballverband Mecklenburg/Vorpommern (HVMV) führt am 12.03.2017 in der Rostocker Sporthalle Marienehe ab 09:40 Uhr eine Sichtungsmaßnahme durch. Die besten Spieler qualifizieren sich für die Landesauswahl. An dieser richtungsweisenden Veranstaltung wird auch  der Präsident des HVMV, Peter […]


Auswahltrainerin Bärbel Kordt sieht HVMV-Mannschaften auf gutem Weg

Die Auswahlmannschaften des Handballverbandes Mecklenburg/Vorpommern können sich sehen lassen. Sie genießen sowohl beim DHB als auch in der Republik Anerkennung. Die Teams spielen bei Turnieren immer vorne mit. Im Februar fanden die Sichtungen in Kienbaum und damit auch die Berufung von Spielern und Spielerinnen  in den DHB-Kader statt. Beim dort stattfindenden Turnier erreichte die männliche […]