HVMV

Handballverband Mecklenburg/Vorpommern e.V.

Verbandstag in Güstrow

Jun 9, 2022

Höchstes Gremium des HVMV kommt am 11. Juni zusammen

An diesem Sonnabend, 11. Juni, findet der 12. ordentliche Verbandstag des HVMV in der Landessportschule Güstrow statt. Nach der Rückschau auf die abgelaufene Wahlperiode stehen unter anderem Ehrungen, die Etatplanung, Anträge zur Neufassung der Satzung, beispielsweise zu den jährlichen Verbandsbeiträgen, zur Umlage für die nuLiga und zur Einführung einer Pass-Lizenz, sowie die Wahl des Präsidiums auf der Tagesordnung.

Im Präsidium stehen mehrere personelle Veränderungen an, für die es verschiedene Gründe gibt. So tritt der 71-jährige Peter Rauch aus Schwerin, der den Verband seit 2014 mit großer Handballkompetenz und vollem Engagement erfolgreich geführt hat, nicht zur Wiederwahl an. Für seine Nachfolge gibt es mit Jan Holze bislang einen Kandidaten, der sich im Erweiterten Präsidium vorgestellt hat.

Der gebürtige Stralsunder, der mit seiner Familie jetzt in Schwerin lebt und 41 Jahre alt ist, machte als Jugendlicher bei Fortuna Neubrandenburg erste Bekanntschaft mit dem Handball. Dann führte ihn sein Weg über den ehrenamtlichen Vorstand der MV-Jugend zur Deutschen Sportjugend, wo er sechs Jahre stellvertretender Vorsitzender war und bis 2020 vier Jahre an der Spitze stand mit Sitz und Stimme im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB), der regierungsunabhängigen Dachorganisation des deutschen Sports, die 2006 durch den Zusammenschluss des Deutschen Sportbundes und des Nationalen Olympischen Komitees für Deutschland entstanden war. Der Betriebswirt und Jurist ist seit 2020 hauptberuflich einer der zwei Vorstände der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt, nachdem er die Ehrenamtsstiftung MV fünf Jahre als Geschäftsführer mit aufgebaut hat. Holze möchte, wie er sagt, auch wieder stärker ehrenamtlich tätig sein und kandidiert daher gern als HVMV-Präsident. Er stellt sich den Vertretern der Vereine wie bereits angekündigt am Donnerstag, 9. Juni, ab 19 Uhr in einer digitalen Runde vor und beantwortet Fragen.

(https://zoom.us/j/95426146206?pwd=UnRPcERRNmNKY1l6RitQODI1RHVkdz09)

Der Verbandstag beginnt um 10 Uhr. Er sollte bereits vor einem Jahr stattfinden, musste wegen der Corona-Beschränkungen aber zweimal verschoben werden, zunächst in den Herbst 2021 und dann erneut.

Rüdiger Rump