HVMV

Handballverband Mecklenburg/Vorpommern e.V.

Handballvereine aus MV in deutschen Auswahlteams vertreten

Sep 26, 2022

Spieler aus Vereinen in Mecklenburg-Vorpommern haben es erneut in Nachwuchs-Auswahlteams des DHB geschafft. So wurde Christian Wilhelm vom HC Empor Rostock zum Lehrgang der U21-Nationalmannschaft vom 10. bis 13. Oktober in Großwallstadt nominiert. Für 16 der 18 Spieler, die Bundestrainer Martin Heuberger eingeladen hat, geht es im Anschluss zu zwei Länderspielen nach Portugal. Der 20-Jährige vom HC Empor hat bereits zehn Länderspiele auf seinem Konto und 24 Tore erzielt.

Kay Funke, ebenfalls HC Empor, erhielt eine Einladung zum Regionallehrgang der U19-Auswahl (Jahrgang 2004/05) vom 3. bis 5. Oktober in Magdeburg. Bundestrainer Emir Kurtagic und Erik Wudtke haben 19 Spieler berufen. Diese kommen übrigens bis auf zwei alle von den Erstligisten SC Magdeburg, THW Kiel, Füchse Berlin und DHfK Leipzig.

Für die weibliche U17-Nationalmannschaft findet vom 26. bis 28. September ein Regionallehrgang in Hannover statt, zu dem Bundestrainer Gino Smits 18 Spielerinnen nominierte, darunter Kiana Zidorn vom Rostocker HC und Sophie Schröder von Grün-Weiß Schwerin.

Rüdiger Rump