AOK-HVMV-Grundschulaktionstour startete in Wismar

Am 13.11.2018 war es endlich soweit. Der Handballverband startete an diesem Tag seine AOK-HVMV-Grundschulaktionstour in der “R.-Tarnow Grundschule” in der Hansestadt Wismar. Gemeinsam mit Sportlehrerin Anke Bollbuch, Christian Lander als Vertreter des Handball-Schul-AG-Partners TSG Wismar, Landestrainer Tobias Matelicz und Verbandsnachwuchstrainer Robert Schneidewind für den HVMV und Vertretern unseres Projektpartners AOK wurden 43 Grundschulkinder der Klassenstufen 2 bis 4 an verschiedenen Sportstationen gefordert.

Die Mädchen und Jungen erhielten von der AOK Projekt-T-Shirts und einen gesunden Sportlersnack bestehend aus Obst und Gemüse.

Am 21. September 2018 war Klaus-Dieter Petersen Gaststar beim AOK-Startraining an der Grundschule in Dorf Mecklenburg. Die Schule hatte sich beim AOK Star-Training, dem bundesweitem Schulprojekt des Deutschen Handballbundes (DHB) und der AOK – Die Gesundheitskasse, beworben. Mit dem Projekt begeistern die beiden Partner nun schon im vierten Jahr Kinder für mehr Bewegung und regelmäßigen Sport im Verein.

Der Handballverband Mecklenburg/Vorpommern entschied, diese gut laufene Aktion weiter fortzuführen und mit der AOK-HVMV-Grundschulaktionstour das Projekt an die Basis zu bringen. Der Auftakt war am 13.11.2018 in Wismar. Weitere Stationen sind am 16.11. Satow und am am 23.11. Stralsund.

Alle waren begeistert von der besten Sportart der Welt. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Bilder: Tobias Matelic/ weitere Bilder hier