Rostocker-Beach-Handball-Tage: Erste Meldungen sind eingegangen

 

 

 

 

„Vielen Dank für ein tolles Turnier! Bis nächstes Jahr von Sand im Getriebe 3!“ (Tobias V., 2018).

Nach der überwältigenden Resonanz auf unser letztes Turnier werden wir auch für 2019 wieder großartigen Beachhandball in Rostock-Warnemünde organisieren. Die Jubiläumsveranstaltung bietet neben dem bekannten Turnier auch ein “Traditionsturnier der Ehemaligen” und eine Beachparty für alle Teilnehmer.

Die Ausschreibungen für die 25. Beach-Handball-Tage 2019 sind online! Auf unserer Homepage www.bhvnord.de könnt ihr euch die Ausschreibungen downloaden .

Innerhalb der ersten 10 Tage haben das bereits je acht Damen- und Herrenteams für das Hauptturnier getan.

Wir veranstalten diesmal auch ein “Traditionsturnier der Ehemaligen” , das der reiferen Jugend vorbehalten ist. Hierfür laden wir Teams der ersten Stunde und Junggebliebene ab 40+ ein, die sich nicht mehr dem Ehrgeiz und Tempo der Jüngeren aussetzen wollen. Dieses separat gewertete Turnier findet am Samstag auf zwei Feldern statt, parallel zum “normalen” Turnier auf sechs Feldern am Samstag und am Sonntag.

Ihr erhaltet unmittelbar nach Zahlung des Meldegeldes die Startzusage.

Auch eine Schiedsrichtermeldung ist bereits eingegangen. Wenn auch ihr Lust habt mitzuwirken, meldet euch als Schiedsrichter an . Eine Schiedsrichterausbildung ist von Vorteil, aber kein Muss. Handballaffin solltet ihr natürlich sein und über Persönlichkeit verfügen. Ihr werdet vor dem Turnier in die speziellen Regeln eingewiesen. Schiedsrichter können auch als Spieler am Turnier teilnehmen.

Für Fragen wendet euch bitte an beachhandball@bhvnord.de.