Gehls – Oldenburg “Schiedsrichter des Jahres” 2014

Jennifer Gehls und Julia Oldenburg sind die “Schiedsrichter des Jahres” 2014

Jennifer (Güstrower HV`94) und Julia (TSG Wismar) wurden am vergangenen Samstag (13.12.) vor dem Drittligaspiel des SV Mecklenburg Schwerin durch Thomas Schweder, Vizepräsident Spieltechnik im Handballverband, geehrt.

Die Ehrung ist mit einer Urkunde und einem persönlichen Gutschein verbunden. Sie folgen den Spuren von Daniel Sarakewitz und Philipp Fiehn, die diese erstmals 2013 verliehene Auszeichnung, im Vorjahr erhielten.

In seiner Antragsbegründung wies der Schiedsrichterausschuss darauf hin, dass das Gespann eins von insgesamt zwei Frauenteams im Handballverband Mecklenburg/Vorpommern ist. Beide haben in der Saison 2013/2014 erstmalig zusammen gepfiffen und belegten auf Anhieb durch konstant sehr gute Leistungen im Ranking der Oberliga Ostsee-Spree den 1. Platz. In dieser Saison bekommt das Team die Möglichkeit, sich in der weiblichen Jugendbundesliga zu beweisen.