HVMV Grundschulaktionstour 2015 endet in Barth

Am 05. Oktober war der Handballverband M/V mit dem Grundschulaktionsangebot zu Gast in der „Zentralen Grundschule Friedrich-Adolf-Nobert“ in Barth.

Landestrainer Lothar Goldschmidt, die HVMV-Nachwuchstrainer Udo Levold (Neubrandenburg) und Christian Lander (Rostock), viele fleißige Helfer und Übungsleiter von SV Motor Barth und Bundesligaspieler Julius Porath (HCE Rostock) bereiteten den Kindern vor Ort einen kurzweiligen Vormittag.

Leuchtende Kinderaugen gab es am 30. September auch in der “Dr. Theodor-Neubauer Grundschule” Grimmen und am 02. Oktober in der “Grundschule” Dorf Mecklenburg.

Diese sowie 15 weitere Grundschulen aus unserem Bundesland hatten sich für den AOK Grundschulaktionstag beim Deutschen Handball-Bund beworben. Den Zuschlag erhielt letzendlich die “Grundschule West” aus Parchim, wo am 17. September Bundestrainer Dagur Sigurdsson zu Gast war.

Auf Beschluss des Präsidiums des HVMV wurden kurzerhand weitere eigene Grundschulschulangebote in Grimmen, Dorf Mecklenburg und Barth organisiert und durchgeführt. Insgesamt nahmen 300 Kinder an den Grundschulaktionsangeboten teil. Die ortsansässigen Vereine nutzen die Gelegenheit ihre Vereinsangebote vorzustellen und interessierten Sportlehrern wurden Weiterbildungsangebote unterbreitet.

Die Bezirkshandballverbände überlegen nun, die Veranstaltungsreihe in Bezirksregie weiterzuführen.

Der Handballverband M/V plant bereits die Grundschultour 2016!