Jugend trainiert für Olympia

Junge Schiedsrichter vom HVMV beim Bundeswettbewerb in Berlin dabei

Am 06.-09.05. 2014 fand das Bundesfinale JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA in Berlin statt. Der HVMV wurde um “Amtshilfe” bei der Absicherung mit Schiedsrichtern gebeten.

Daraufhin wurden die Sportfreunde Julian Bodtke und Paul Weiher vom HSV Peenetal Loitz und Phillip Böhm und Alexander Kieslich vom Güstrower HV gemeldet.

Beide Gespanne lieferten ein gutes Turnier als Schiedsrichter ab, wobei das Gespann Böhm/Kieslich sich besonders hervor tat. Sie kamen in die engere Auswahl, um ein Endspiel zu pfeifen. Leider entschieden sich die Organisatioren am Ende für ein Berliner Gespann. Sie haben aber ihren Job so gut gemacht, das der Schiedsrichterwart der 3. Liga auf sie aufmerksam wurde.