Klaus Feldmann und Sebastian Wild begeistern Teilnehmer bei Workshop 2015

„Spielfähigkeit, Technik und Wahrnehmung,  “Grundprinzipien durch Kleine Spiele vermitteln, “Techniktraining in drei Stufen” und „Dem Basketballball über die Schulter geschaut“ waren die diesjährigen Themen des Workshop 2015, der C- und B-Lizenzverlängerung, vom 23./24. Oktpber in der Sportschule Güstrow.

Für eine hohe Qualität der Theorie- und Praxisvermittlung sorgten die Referenten Klaus Feldmann (Handballakademie) und Sebastian Wild (Basketballcoach des Zweitligateam der Rostock Seawolfs) und die Landesauswahl 2002 weiblich als Demomannschaft.