Termine Handballverband Mecklenburg/Vorpommern
Jan
17
Mi
Regionalfinale JtfO (R2 / WK II + III) Rostock
Jan 17 ganztägig

Wettkampfklasse II und III

Feb
13
Di
HVMV Elitecamp Euroville Jugend- und Sporthotel
Feb 13 – Feb 16 ganztägig
Feb
21
Mi
Regionalfinale JtfO (R1 / WK IV) Crivitz
Feb 21 ganztägig
Mai
25
Fr
Turnier NBL + Berlin / LA 04 weiblich Apolda
Mai 25 – Mai 27 ganztägig
Jun
15
Fr
Turnier NBL + Berlin / LA 02 männlich Hoyerswerda
Jun 15 – Jun 17 ganztägig
Turnier NBL + Berlin / LA 03 weiblich Hoyerswerda
Jun 15 – Jun 17 ganztägig
Okt
1
Mo
Lehrgang LA 04 weiblich Sportschule Güstrow
Okt 1 10:00 – Okt 2 15:00
Okt
3
Mi
Lehrgang LA 03 weiblich Sportschule Güstrow
Okt 3 ganztägig
Okt
5
Fr
Lehrgang LA 05 weiblich Sportschule Güstrow
Okt 5 10:00 – Okt 6 15:00
Okt
13
Sa
Lehrgang LA 02 männlich Sportschule Güstrow
Okt 13 10:00 – Okt 14 15:00
Okt
19
Fr
Werner-Seelenbinder-Turnier LA 02 männlich Berlin
Okt 19 – Okt 21 ganztägig
Werner-Seelenbinder-Turnier LA 03 weiblich Berlin
Okt 19 – Okt 21 ganztägig
Okt
26
Fr
Turnier NBL + Berlin (Vorsichtung) / LA 03 männlich Naumburg
Okt 26 – Okt 28 ganztägig
Turnier NBL + Berlin (Vorsichtung) / LA 04 weiblich Frankfurt/Oder
Okt 26 – Okt 28 ganztägig
Okt
28
So
Lehrgang LA 05 weiblich Neukloster
Okt 28 ganztägig
Nov
9
Fr
Lehrgang LA 02 männlich Sportschule Güstrow
Nov 9 10:00 – Nov 10 15:00
Nov
18
So
Turnier NBL + Berlin / LA 02 männlich Magdeburg
Nov 18 ganztägig
Dez
1
Sa
Turnier NBL + Berlin / LA 03 weiblich (BHC-Cup) Barleben
Dez 1 – Dez 2 ganztägig
Dez
5
Mi
Lehrgang LA 02 männlich Sportschule Güstrow
Dez 5 10:00 – Dez 6 17:00
Dez
13
Do
Deutschland-Cup (vorm. Länderpokal) Jahrgang 02 männlich Berlin
Dez 13 – Dez 16 ganztägig
Jan
3
Do
Deutschland-Cup (vorm. Länderpokal) Jahrgang 03 weiblich Sindelfingen
Jan 3 – Jan 6 ganztägig
Jan
5
Sa
Lehrgang LA 03 männlich Sportschule Güstrow
Jan 5 10:00 – Jan 6 15:00
Lehrgang LA 04 männlich Sportschule Güstrow
Jan 5 10:00 – Jan 6 15:00
Jan
6
So
Vorbereitungsturnier LA 2004 weiblich Berlin
Jan 6 ganztägig
Jan
17
Do
Lehrgang LA 04 weiblich Sportschule Güstrow
Jan 17 10:00 – Jan 18 15:00
Jan
23
Mi
zentrale Leistungsüberprüfung Kaderspieler/innen Sportschule Güstrow
Jan 23 10:00 – 15:00

Sportschule Güstrow

Zum Niklotstadion, 18273 Güstrow, Deutschland

Feb
24
So
Lehrgang LA 05 weiblich Sportschule Güstrow
Feb 24 ganztägig
Mrz
2
Sa
Lehrgang LA 04 männlich Sportschule Güstrow
Mrz 2 10:00 – Mrz 3 15:00
Mrz
6
Mi
Leistungsturnier Jahrgang 04 männlich Ballspielhalle Potsdam
Mrz 6 9:00 – 17:00
Mrz
13
Mi
Landesfinale JtfO (WK II) Rostock
Mrz 13 ganztägig
Mrz
14
Do
Landesfinale JtfO (WK III) Rostock
Mrz 14 ganztägig
Mrz
20
Mi
Landesfinale JtfO (WK IV) Rostock
Mrz 20 ganztägig
Apr
12
Fr
Lehrgang LA 04 weiblich Sportschule Güstrow
Apr 12 10:00 – Apr 13 15:00
Apr
13
Sa
Lehrgang LA 05 weiblich Sportschule Güstrow
Apr 13 10:00 – Apr 14 15:00
Mai
7
Di
Bundesfinale JtfO Berlin
Mai 7 – Mai 11 ganztägig
Mai
11
Sa
Lehrgang LA 03 männlich Sportschule Güstrow
Mai 11 10:00 – Mai 12 15:00
Lehrgang LA 04 männlich Sportschule Güstrow
Mai 11 10:00 – Mai 12 15:00
Mai
12
So
Lehrgang LA 05 weiblich Neukloster
Mai 12 ganztägig
Mai
17
Fr
Turnier NBL + Berlin / LA 05 weiblich Apolda
Mai 17 – Mai 19 ganztägig
Mai
24
Fr
Turnier NBL + Berlin / LA 04 männlich Sportschule Güstrow
Mai 24 – Mai 26 ganztägig

Ländervergleich der Neuen Bundesländer und Berlin vom 27.05. – 29.05.16 in Güstrow für die Landesauswahlen-männlich Jahrgang  2001 + jünger

Veranstalter:   Handballverband Mecklenburg-Vorpommern / Jugendausschuss

Modus:           jeder gegen jeden

Spielzeit:         2 x 15min ( Halbzeit: 3 min, kein Team – Time-Out )

Spielort:          Sportschule Güstrow

Für die Durchführung des Turniers stellt der HVMV die Schiedsrichter und das Wettkampfgericht in Absprache mit dem Schiriwart und dem Güstrower HV.

 

Ablaufplan für Ländervergleich „ NBL“ – männlich Jahrgang 00 + jünger

27.05.16 – Anreise bis 15.30 Uhr, Landessportschule Güstrow Quartiereinweisung / 16.00 Uhr Org.-Besprechung im Schulungsraum der Sporthalle

Grundspiele

  • Jeder LV bildet 2 Mannschaften
  • die spielfreien LV leiten die Spiele
  • Beginn 16.30 Uhr / Erwärmungszeit ab 16.00 Uhr

Spielfeldhäfte 1                   Schieri                              Spielfeldhälfte 2        Schieri

4:4 defensiv zentral im Sektor

Berlin 1- Brand. 2                  M/V.                                       Thür. 1- Sachsen 2         HVSA

Brand.1-MV 2                         Berlin                                     HVSA 2- Sachsen 1        Thür.

MV 1-Berlin 2                        Brand.                                    HVSA 1- Thür. 2             Sachsen

 

Thür. 1- HVSA 2                   Berlin                                     Brand. 1-Sachsen 1        MV

Berlin 2- HVSA 1                  Thür.                                       MV 1-Sachsen 2            Brand.

Berlin 1-Thür.2                      HVSA                                    MV 2-Brand. 2              Sachsen

 

6:5 -3:2:1 Abwehr(VM mit Airbody)  Angriff mit zwei festen Kreisspielern

MV 1- HVSA 2                     Sachsen                                  Brand. 2-Thür. 1           Berlin

MV 2- Sachsen 2                   HVSA                                    Brand 1- Berlin 1         Thür.

Sachsen 1-HVSA 1                MV                                         Thür. 2-Berlin 2          Brand.

 

HVSA 2- Brand. 1                 Berlin                                     Thür.1- MV  2              Sachsen

Berlin 2- Brand 2                   HVSA                                    Thür. 2- Sachsen 2     MV

HVSA 1- Berlin 1                  Brand.                                    MV 1- Sachsen 1          Thür.

 

 

Jan
17
Mi
Regionalfinale JtfO (R2 / WK II + III) Rostock
Jan 17 ganztägig

Wettkampfklasse II und III

Feb
13
Di
HVMV Elitecamp Euroville Jugend- und Sporthotel
Feb 13 – Feb 16 ganztägig
Feb
21
Mi
Regionalfinale JtfO (R1 / WK IV) Crivitz
Feb 21 ganztägig
Mai
25
Fr
Turnier NBL + Berlin / LA 04 weiblich Apolda
Mai 25 – Mai 27 ganztägig
Jun
15
Fr
Turnier NBL + Berlin / LA 02 männlich Hoyerswerda
Jun 15 – Jun 17 ganztägig
Turnier NBL + Berlin / LA 03 weiblich Hoyerswerda
Jun 15 – Jun 17 ganztägig
Okt
1
Mo
Lehrgang LA 04 weiblich Sportschule Güstrow
Okt 1 10:00 – Okt 2 15:00
Okt
3
Mi
Lehrgang LA 03 weiblich Sportschule Güstrow
Okt 3 ganztägig
Okt
5
Fr
Lehrgang LA 05 weiblich Sportschule Güstrow
Okt 5 10:00 – Okt 6 15:00
Okt
13
Sa
Lehrgang LA 02 männlich Sportschule Güstrow
Okt 13 10:00 – Okt 14 15:00
Okt
19
Fr
Werner-Seelenbinder-Turnier LA 02 männlich Berlin
Okt 19 – Okt 21 ganztägig
Werner-Seelenbinder-Turnier LA 03 weiblich Berlin
Okt 19 – Okt 21 ganztägig
Okt
26
Fr
Turnier NBL + Berlin (Vorsichtung) / LA 03 männlich Naumburg
Okt 26 – Okt 28 ganztägig
Turnier NBL + Berlin (Vorsichtung) / LA 04 weiblich Frankfurt/Oder
Okt 26 – Okt 28 ganztägig
Okt
28
So
Lehrgang LA 05 weiblich Neukloster
Okt 28 ganztägig
Nov
9
Fr
Lehrgang LA 02 männlich Sportschule Güstrow
Nov 9 10:00 – Nov 10 15:00
Nov
18
So
Turnier NBL + Berlin / LA 02 männlich Magdeburg
Nov 18 ganztägig
Dez
1
Sa
Turnier NBL + Berlin / LA 03 weiblich (BHC-Cup) Barleben
Dez 1 – Dez 2 ganztägig
Dez
5
Mi
Lehrgang LA 02 männlich Sportschule Güstrow
Dez 5 10:00 – Dez 6 17:00
Dez
13
Do
Deutschland-Cup (vorm. Länderpokal) Jahrgang 02 männlich Berlin
Dez 13 – Dez 16 ganztägig
Jan
3
Do
Deutschland-Cup (vorm. Länderpokal) Jahrgang 03 weiblich Sindelfingen
Jan 3 – Jan 6 ganztägig
Jan
5
Sa
Lehrgang LA 03 männlich Sportschule Güstrow
Jan 5 10:00 – Jan 6 15:00
Lehrgang LA 04 männlich Sportschule Güstrow
Jan 5 10:00 – Jan 6 15:00
Jan
6
So
Vorbereitungsturnier LA 2004 weiblich Berlin
Jan 6 ganztägig
Jan
17
Do
Lehrgang LA 04 weiblich Sportschule Güstrow
Jan 17 10:00 – Jan 18 15:00
Jan
23
Mi
zentrale Leistungsüberprüfung Kaderspieler/innen Sportschule Güstrow
Jan 23 10:00 – 15:00

Sportschule Güstrow

Zum Niklotstadion, 18273 Güstrow, Deutschland

Feb
24
So
Lehrgang LA 05 weiblich Sportschule Güstrow
Feb 24 ganztägig
Mrz
2
Sa
Lehrgang LA 04 männlich Sportschule Güstrow
Mrz 2 10:00 – Mrz 3 15:00
Mrz
6
Mi
Leistungsturnier Jahrgang 04 männlich Ballspielhalle Potsdam
Mrz 6 9:00 – 17:00
Mrz
13
Mi
Landesfinale JtfO (WK II) Rostock
Mrz 13 ganztägig
Mrz
14
Do
Landesfinale JtfO (WK III) Rostock
Mrz 14 ganztägig
Mrz
20
Mi
Landesfinale JtfO (WK IV) Rostock
Mrz 20 ganztägig
Apr
12
Fr
Lehrgang LA 04 weiblich Sportschule Güstrow
Apr 12 10:00 – Apr 13 15:00
Apr
13
Sa
Lehrgang LA 05 weiblich Sportschule Güstrow
Apr 13 10:00 – Apr 14 15:00
Mai
7
Di
Bundesfinale JtfO Berlin
Mai 7 – Mai 11 ganztägig
Mai
11
Sa
Lehrgang LA 03 männlich Sportschule Güstrow
Mai 11 10:00 – Mai 12 15:00
Lehrgang LA 04 männlich Sportschule Güstrow
Mai 11 10:00 – Mai 12 15:00
Mai
12
So
Lehrgang LA 05 weiblich Neukloster
Mai 12 ganztägig
Mai
17
Fr
Turnier NBL + Berlin / LA 05 weiblich Apolda
Mai 17 – Mai 19 ganztägig
Mai
24
Fr
Turnier NBL + Berlin / LA 04 männlich Sportschule Güstrow
Mai 24 – Mai 26 ganztägig

Ländervergleich der Neuen Bundesländer und Berlin vom 27.05. – 29.05.16 in Güstrow für die Landesauswahlen-männlich Jahrgang  2001 + jünger

Veranstalter:   Handballverband Mecklenburg-Vorpommern / Jugendausschuss

Modus:           jeder gegen jeden

Spielzeit:         2 x 15min ( Halbzeit: 3 min, kein Team – Time-Out )

Spielort:          Sportschule Güstrow

Für die Durchführung des Turniers stellt der HVMV die Schiedsrichter und das Wettkampfgericht in Absprache mit dem Schiriwart und dem Güstrower HV.

 

Ablaufplan für Ländervergleich „ NBL“ – männlich Jahrgang 00 + jünger

27.05.16 – Anreise bis 15.30 Uhr, Landessportschule Güstrow Quartiereinweisung / 16.00 Uhr Org.-Besprechung im Schulungsraum der Sporthalle

Grundspiele

  • Jeder LV bildet 2 Mannschaften
  • die spielfreien LV leiten die Spiele
  • Beginn 16.30 Uhr / Erwärmungszeit ab 16.00 Uhr

Spielfeldhäfte 1                   Schieri                              Spielfeldhälfte 2        Schieri

4:4 defensiv zentral im Sektor

Berlin 1- Brand. 2                  M/V.                                       Thür. 1- Sachsen 2         HVSA

Brand.1-MV 2                         Berlin                                     HVSA 2- Sachsen 1        Thür.

MV 1-Berlin 2                        Brand.                                    HVSA 1- Thür. 2             Sachsen

 

Thür. 1- HVSA 2                   Berlin                                     Brand. 1-Sachsen 1        MV

Berlin 2- HVSA 1                  Thür.                                       MV 1-Sachsen 2            Brand.

Berlin 1-Thür.2                      HVSA                                    MV 2-Brand. 2              Sachsen

 

6:5 -3:2:1 Abwehr(VM mit Airbody)  Angriff mit zwei festen Kreisspielern

MV 1- HVSA 2                     Sachsen                                  Brand. 2-Thür. 1           Berlin

MV 2- Sachsen 2                   HVSA                                    Brand 1- Berlin 1         Thür.

Sachsen 1-HVSA 1                MV                                         Thür. 2-Berlin 2          Brand.

 

HVSA 2- Brand. 1                 Berlin                                     Thür.1- MV  2              Sachsen

Berlin 2- Brand 2                   HVSA                                    Thür. 2- Sachsen 2     MV

HVSA 1- Berlin 1                  Brand.                                    MV 1- Sachsen 1          Thür.