HVMV

Handballverband Mecklenburg/Vorpommern e.V.

Qualifikation am Freitag in Rostock

Sep 27, 2023

Um die Teilnahme am Deutschlandcup Mitte Dezember in Berlin geht es an diesem Freitag, 29. September, in der Rostocker Sporthalle Marienehe. Unsere Landesauswahl der männlichen Jugend, Jahrgang 2007, trifft in einem Qualifikationsspiel auf Thüringen. Wegen der besseren Platzierung auf Rang 15 im Ranking hat der Handballverband Mecklenburg-Vorpommern (HVMV) Heimvorteil, Thüringen liegt an letzter Stelle. In einer weiteren Quali spielen die Landesauswahlen von Rheinland-Pfalz und dem Saarland gegeneinander. Konnten im Vorjahr noch alle Mannschaften, die gemeldet waren, teilnehmen, so gibt es diesmal wieder eine Begrenzung auf 16.

„Ich denke, wir sind der Favorit und dürften gute Chancen haben, uns zu qualifizieren“, meint Trainer Tristan Staat. „Natürlich würden wir uns freuen, wenn uns eine große Zuschauerkulisse unterstützt.“ Den Großteil der Mannschaft stellt der HC Empor Rostock. Hinzu kommen jeweils ein Spieler von den Mecklenburger Stieren und dem Doberaner SV.

Das Spiel beginnt um 16 Uhr, der Eintritt ist frei.

Rüdiger Rump